Deutsche Metal Bands — besser als der Rest

Nicht nur in England und Amerika sind Metal-Bands gefragt — nahezu parallel entstand Anfang der 80er-Jahre auch in Deutschland eine recht beachtliche Metal-Szene. Anfänglich gab es viele Amateur-Gruppen, die den englischen und amerikanischen Bands nacheiferten und ihre Songs coverten. Doch dann legten einige Bands so richtig los.

Zu den erfolgreichsten Bands der deutschen Heavy-Metal-Szene gehören die Scorpions und Accept. Während man die Scorpions auch der Hardrock-Szene zuschreibt, sind Accept für Speed und Power Metal bekannt. Die Songs wurden in Englisch interpretiert, sodass beide Bands auch in Amerika und Asien Konzerte gaben. Jedoch waren Accept und Scorpions nicht einzigen deutschen Bands, die auch auf anderen Kontinenten gefragt waren.

Kleider machen sich auch auf dem Heavy-Metal-Konzert gut

Viele Metal-Bands aus den Anfängen geben heute noch Konzerte, die Generation übergreifend besucht werden. Auch neuere Formationen versuchen sich immer wieder im Metal-Genre, jedoch können die wenigsten an die Erfolge der Anfangs-Bands knüpfen. Dennoch finden auch neuere Heavy-Metal-Bands Anhänger, die sie von Konzert zu Konzert begleiten.

Die Heavy-Metal-Domäne spricht auch Frauen an. Auf Konzerten sind sie stark vertreten. Und im passenden Kleid kann man ebenfalls so richtig headbangen. Coole und ausgefallene kleider mit Wow-Effekt für ein Heavy-Metal-Konzert finden Frauen online bei NA-KD. Die perfekte Lederjacke gibt es gleich noch dazu. Bei NA-KD gibt es Kleider für jeden Anlass. Für den Büroalltag, die Freizeit und zum Ausgehen. Schicke Kleider mit einem tiefem Dekolleté sind am Abend absolute Eye-Catcher. Ob Spitzenkleider, Hemdkleider, Cocktailkleider oder figurbetonte Kleider — im Onlineshop von NA-KD wird jede Frau fündig.

Blind Guardians vs. Kreator

Zwei Zugnummern der deutschen Metal-Genres sind Blind Guardian und Kreator. Die 1984 gegründete Band Blind Guardian verstand es gekonnt, ihren Songs eine Kombination aus Metal, Folk und poetischen Texten zu geben. Ihre Texte beschäftigten sich meist mit Fantasie-Themen. Charakteristisch für die Band sind ausgefallene Effekte und Spieltechniken. Dies machte sie nahezu einzigartig und weltweit zu einer von Erfolg gekrönten Band.

Kreator wurde 1982 unter dem Namen Tyrant gegründet. Bis heute hat die Band mehr als zwei Millionen Alben verkauft. Kreator ist auch im Ausland gefragt. Die Band tourte mit Morbid Angel und Sepultura. Kreator wird dem Trash-Metal, einer harten und schnellen Spielart, zugeordnet. Obwohl die Band im Laufe der Jahre sehr experimentierfreudig war, fand sie immer wieder zum alten Stil und zu alter Stärke zurück.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.