Die deutschen Rockgiganten

Wenn es um klassische Rockmusik geht, kann den Scorpions keiner was vormachen. Lange vor Rammstein waren sie ein deutscher Exportschlager. Hardrockfans in Japan, Indonesien, Südafrika und Neuseeland kennen die Band und verehren sie. Der Hit Wind Of Change wurde zur Hymne des wiedervereinigten Deutschlands, wie so oft war es eine Ballade, die eine Rockband einer breiteren Masse zugänglich machte.

Aber die Band aus Hannover um Klaus Meine und Rudolf Schenker hat mächtig abzurocken. Seit 1965 sind die Rocker im Musikgeschäft, das Musikmagazin Rolling Stone bezeichnete sie einst als Helden des Heavy Metal. Der Song Still Loving You ist auf Platz 22 der ewigen Balladenliste, die Band hat dreimal die World Music Awards gewonnen und ist in der Rock and Roll Hall of Fame verewigt. Auch wenn die Band ein halbes Jahrhundert auf dem Buckel hat, arbeiten die Scorpions noch immer an neuem Material. Eigentlich war für 2020 ein neues Album geplant, musste aber wegen der Corona-Pandemie verschoben werden.

Im Laufe ihrer Karriere haben die Scorpions 18 Studio-Alben veröffentlicht, 27 Compilations und 74 Singles. Einige Songs wurden Nummer 1 in verschiedenen Ländern. Sie bekamen Gold- und Platin-Status in über 200 Ländern.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.